Ein Dankeschön an unser Marburger Team

Wir danken unseren Kolleginnen und Kollegen für ihren unermüdlichen Einsatz.

Story
Wir sagen danke

Mit rasanter Geschwindigkeit veränderte der Ausbruch des Coronavirus unser aller Leben – sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich. Auch wir bei CSL Behring sind davon nicht ausgenommen und werden vor diesem Hintergrund tagtäglich vor neue Herausforderungen gestellt. Priorität hat in diesen Zeiten die Gesundheit unserer Mitarbeitenden sowie die Versorgung unserer Patienten.

Um die Produktion der für unsere Patienten lebenswichtigen Medikamente aufrechtzuerhalten und gleichzeitig den bestmöglichsten Schutz unserer Kolleginnen und Kollegen zu gewährleisten, haben wir innerhalb kürzester Zeit unsere Prozesse und die Art und Weise, wie wir arbeiten, der neuen Situation angepasst –  damit sich unsere Patienten auch in Krisenzeiten auf uns verlassen können.

Wir sagen Danke!

Wir danken euch, dem Marburger Team, dafür, dass ihr jeden Tag an den Standort kommt und dafür sorgt, dass wir weiterhin Medikamente für unsere Patienten, die tagtäglich auf sie angewiesen sind, produzieren können. Eure Flexibilität und euer Durchhaltevermögen in diesen schwierigen Zeiten ist unvergleichlich. Unser Dank richtet sich auch an die Mitarbeitenden der Plasmaspendezentren und an alle, die mit ihrer Arbeit in den Forschungs- und Entwicklungslaboren den Menschen Hoffnung schenken. Unser Dank gilt ebenso den Kolleginnen und Kollegen im Home-Office, die zwischen Alltag und Ausnahmezustand nicht den Fokus verlieren.

Egal an welcher Stelle ihr mit uns gemeinsam an unserem Versprechen arbeitet, ihr meistert eure beruflichen wie privaten Herausforderungen Tag für Tag und seid für unsere Patienten da. Vielen Dank, liebes CSL Behring-Team!