Zum Hauptinhalt springen
Dee Meisner)

Alpha1-Antitrypsin-Mangel

Was ist Alpha1-Antitrypsin-Mangel?

Bei einem Alpha1-Antitrypsin-Mangel ist der Körper nicht in der Lage, das Protein Alpha1-Antitrypsin (kurz A1AT) in ausreichender Menge zu bilden. Dieses Protein spielt eine wichtige Rolle beim Schutz der Lungen vor Schäden durch übermäßige Entzündungen. Wenn dieses Protein im Blut fehlt, haben die Patienten ein höheres Risiko, schwere Erkrankungen wie ein Lungenemphysem oder eine chronische obstruktive Lungenerkrankung (COPD) zu entwickeln.

  • 1 von 1.500–3.500

    Häufigkeit einer schweren Alpha1-Erkrankung bei Menschen europäischer Abstammung

  • 20 bis 40 Jahre

    Alter, in dem in der Regel die ersten Anzeichen und Symptome auftreten

  • 19 Tausend

    Geschätzte Zahl der Träger eines abnormalen Alpha1-Gens in Deutschland

Behandschuhte Hand hält Blutprobe in Fläschchen.

Wie wird Alpha1 diagnostiziert?

Alpha1-Antitrypsin-Mangel und dessen genetische Komponente kann nur durch eine Blutuntersuchung diagnostiziert werden. Wenn Sie eine Familienanamnese mit Alpha1, COPD, Lungenemphysem, irreversiblem Asthma, Lebererkrankung ohne erkennbare Ursache oder einer schweren Entzündung des Fettgewebes in der Unterhaut (Pannikulitis) haben, sollten Sie getestet werden. Alpha1 ist eine fortschreitende Krankheit. Wenn sie nicht diagnostiziert wird und unbehandelt bleibt, kann sie sich verschlimmern und mit der Zeit mehr Schaden an Lunge und Körper anrichten.


Mehr erfahren
Doctor and patient

Wie Alpha1-Antitrypsin wirkt

Alpha1-Antitrypsin (AAT) ist ein Protein, das in der Leber hergestellt wird. Seine Hauptfunktion besteht darin, Ihre Lunge vor Entzündungen zu schützen, die durch Infektionen und eingeatmete Reizstoffe wie Tabakrauch verursacht werden. Wenn Sie einen geringen oder unzureichenden AAT-Proteinspiegel im Blut haben, reicht die Versorgung von der Leber zur Lunge nicht aus, was zu Lungenschäden und Lebererkrankungen führen kann.

Mehr erfahren
Apha1-Patientin Dee Kroeker

Tipps für Alpha1-Patienten

Isolationsgefühle können bei Menschen, bei denen eine seltene Krankheit diagnostiziert wurde, häufig vorkommen. Hier finden Patienten und Angehörigen wertvolle Tipps, wie sie mit der psychischen Belastung der Erkrankung am besten umgehen können.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

Quelle

Beschreibung

 
Leben mit A1-AT-Mangel Informations- und Serviceportal zum Thema Alpha1-Antitrypsinmangel (A1-AT-Mangel). Webseite
Diagnose COPD COPD durch A1-AT-Mangel? Lassen Sie sich testen! Webseite  
CSL Behring CARE Service für Patienten und Patientinnen, die eine Heimselbsttherapie mit einem Medikament von CSL Behring beginnen. Webseite  
Alpha1-Deutschland.org             Gesellschaft für Alpha-1-Antitrypsin-Mangel Erkrankte e.V. Webseite