Primäre Immundefekte (PID)

Was sind primäre Immundefekte?

Ihr Immunsystem hält Sie gesund, indem es Infekte bekämpft. Bei Menschen mit primäreren Immundefekten (PID) funktioniert das Immunsystem jedoch aufgrund einer genetischen Ursache nicht richtig. Sie werden Infektionen nicht los oder erkranken immer wieder, selbst wenn sie mit Antibiotika behandelt werden. Die Infektionen können wiederkehrend, schwer, langwierig oder schwierig zu behandeln sein. Wenn Betroffene jedoch eine korrekte PID-Diagnose erhalten, können sie bei entsprechender Therapie ein aktives und erfülltes Leben führen.

Weitere Informationen

Quelle

Beschreibung

 
Immundefekt-Info Informationen zur Immunabwehr, den Besonderheiten des menschlichen Immunsystems sowie zu Immundefekten und deren Therapie mit Immunglobulinen. Webseite
Immun-Experte Ratgeber- und Serviceportal zum Thema Immunabwehr mit Informationen zu Immunglobulinen und Hilfe für Betroffene mit Immundefekten. Webseite
ImmunForum Online-Portal mit Lerninhalten für die Ärzteweiterbildung (CME) aus dem Bereich der immunologischen Erkrankungen und deren Therapie. Webseite
dsai Deutsche Patientenorganisation für angeborene Immundefekte mit Informationen und Hilfestellung für den Umgang mit der Krankheit. Webseite
Find-ID           Netzwerk-Initiative von Ärzten, Krankenhäusern und Patientenorganisation zu angeborenen Immundefekten. Webseite