Kawasaki-Syndrom

Was ist das Kawasaki-Syndrom?

Das Kawasaki-Syndrom ist eine seltene Krankheit, die vorwiegend Kinder unter fünf Jahren betrifft. Sie verursacht Entzündungen der Blutgefäße einschließlich der Arterien, die das Herz mit Blut versorgen. Die meisten Kinder, die eine frühzeitige Behandlung erhalten, werden wieder gesund und leiden nicht unter Spätfolgen. CSL Behring bietet eine Immunglobulin-Therapie, welche die Entzündungen verringern und eine Schädigung des Herzens verhindern kann.