Eine Innenansicht des "Reinraums"

Bei CSL Behring müssen keimfreie Produktionsverfahren angewendet werden.

CSL Behring Labortechniker

Um den Bedürfnissen von Patienten mit seltenen Krankheiten gerecht zu werden, müssen bei der Produktion unserer Medikamente keimfreie Verfahren angewendet werden. Urim Ibrahimi verwendet systematisch ein sterilisiertes Instrument, um in einem Reinraum einer Abfüllanlage in der führenden Produktionsstätte von CSL Behring in Bern (Schweiz) klebrige Stöpsel aus dem Stöpselbehälter zu nehmen. Ein Reinraum ist eine stark gefilterte Umgebung, die Personal, Ausrüstung und Produkte gegen mikrobielle Kontamination schützen soll – was bedeutet, dass die Umgebung keimfrei ist.