Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Volle Rechenschaftspflicht

Die Leitung der Geschäftsbereiche und die Produktionsstandorte von CSL Behring sind verantwortlich für die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Wir beschäftigen spezielle Teams für Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit (EHS2) an allen unseren Produktionsstandorten. Die örtliche Geschäftsleitung und der Senior Director Global EHS2 überwachen die Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsstandards. Konsolidierte Leistungsbeurteilungen erfolgen jedes Vierteljahr durch das Komitee für Risikomanagement und halbjährlich durch den Personal- und Entschädigungsausschuss sowie den Vorstand von CSL Limited, dem Mutterkonzern von CSL Behring. Die uneingeschränkte Verpflichtung von CSL Behring zu Gesundheit und Sicherheit ist in unserer Richtlinie für verantwortungsbewusste Geschäftspraktiken beschrieben.

Einhaltung international anerkannter Normen

Labortechniker

Unser internes EHS2-Verwaltungssystem ist konform mit den Anforderungen unterschiedlicher international anerkannter Normen für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, einschließlich AS/NZS 4801:2001, ISO 45001:2018, OHSAS 18001:2007 und ANSI Z10-2012. Es bietet dabei mehr als die bloße Einhaltung dieser Vorschriften, um Flexibilität für die Entwicklung einer nachhaltigen Sicherheitskultur bei CSL Behring zu schaffen. Wir fördern Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz und kennen die Bedeutung von Work-Life-Balance. Unsere Programme für Work-Life-Balance haben die unterschiedlichsten Formen, von betriebseigenen Fitnesscentern, über Yogaklassen und Mediationsräume bis hin zu Vorträgen über Gesundheitsthemen sowie Unterstützung für Sportereignisse und Mannschaften. Diese Programme fördern nicht nur die Gesundheit unserer Mitarbeiter, sondern tragen auch zu einer produktiveren Arbeitsumgebung bei. Wir erfassen die Daten zu Verletzungen und Erkrankungen als Ausfallquote (auf 1.000.000 Arbeitsstunden). Erfasst werden Arbeitsunfälle mit ärztlicher Behandlung, mit Ausfallzeiten und verlorenen Arbeitstagen. Mehr zu den jüngsten Entwicklungen im Bereich Gesundheit und Sicherheit bei CSL entnehmen Sie dem Abschnitt zur Schaffung einer "positiven Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter" in unserem Corporate-Responsibility-Bericht.

Patienten

Leben Sie oder ein Angehöriger mit einer seltenen oder schweren Krankheit? Lesen Sie, wie unsere Produkte helfen können.

Mehr erfahren
Soziales Engagement

Die Unterstützung von Patientengruppen ist Teil unserer Unternehmensverantwortung.

Mehr erfahren
Führungskompetenz

Unsere Global Leadership Group hilft uns dabei, unser Versprechen an die Patienten zu halten.

Mehr erfahren