Bill Mezzanotte

Executive Vice President, Head Research & Development und Chief Medical Officer

Als globaler Leiter für Forschung und Entwicklung (F&E) und Chief Medical Officer ist Bill Mezzanotte verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der Forschungs- und Entwicklungsstrategie und des Portfolios von CSL Behring, einschließlich der Identifizierung und Entwicklung aller für den Erfolg erforderlichen F&E-Plattformen, Fähigkeiten und Fachkenntnisse.

Im April 2017 wechselte Bill als Head of Clinical Development zu CSL Behring und war verantwortlich für die klinische Wissenschaft, Statistik und den klinischen Betrieb im gesamten Portfolio. Zuletzt war er als Senior Vice President und Head of Development für die weltweiten Entwicklungsaktivitäten in den Bereichen Regulierung, Projektmanagement, klinische Wissenschaft & Operations, Plasma, rekombinantes Protein und Gentherapie verantwortlich.

Vor CSL war er Senior Vice President & Therapeutic Area Head, Respiratory bei Boehringer Ingelheim sowie 16 Jahre lang bei AstraZeneca im Bereich Forschung und Entwicklung tätig, mit Führungsverantwortung in mehreren therapeutischen Bereichen. Zuletzt war er bei AstraZeneca Senior Vice President und Leiter des Bereichs Atemwegs- und Entzündungstherapie.

Bills Karriere ist außergewöhnlich im Hinblick auf seine Flexibilität und seinen Erfolg in verschiedenen Rollen. Er war unmittelbar beteiligt an 30 erfolgreichen weltweiten Zulassungen von 15 verschiedenen Produkten in 10 Therapiebereichen sowie an 5 unterschiedlichen Plattformansätzen. Für mehrere Unternehmen hat er leistungsstarke multinationale Teams auf- und ausgebaut bzw. geleitet und zahlreiche Führungskräfte entwickelt.

Im Jahr 2020 wurde Bill in den Verwaltungsrat des in Philadelphia ansässigen University City Science Center berufen.
Bill erwarb einen Bachelor-Abschluss an der Villanova University, einen Dr. med. an der University of Pennsylvania und einen Master of Public Health an der Johns Hopkins University.

Bill ist Facharzt für Innere Medizin, Lungenmedizin, Intensivmedizin und Schlafmedizin.