Zum Hauptinhalt springen
Professor Heimburger Award)

Professor Heimburger Award

Wissenschaft feiern

Professor Dr. Norbert Heimburger arbeitete mehr als drei Jahrzehnte für CSL Behring und war ein Pionier der Blutgerinnungsforschung. Eine seiner wichtigsten Errungenschaften in diesem Bereich war die Entwicklung virussicherer Plasmaprodukte mithilfe von Pasteurisierung und die damit verbundene Einführung des ersten tatsächlich virusinaktivierten FVIII-Konzentrat im Jahr 1981.

Zu seinen Ehren rief CSL Behring den Heimburger Award ins Leben. Ziel dieses Awards ist es, die klinische und/oder präklinische Forschung junger Blutgerinnungsspezialisten zu fördern, die sich für eine verbesserte Versorgung von Patienten mit Gerinnungsstörungen einsetzen. Mehr dazu

Globale Forschungsförderung

Das langfristige Ziel von CSL Behring besteht darin, Fortschritte im Bereich Blutgerinnung zu machen. Die letzten Veröffentlichen und die Resonanz aus der medizinischen Gemeinschaft zeigen, dass es wichtig ist, der nächsten Generation von Gerinnungsspezialisten zu gestatten, sich medizinisch und wissenschaftlich zu positionieren, um den weiteren Fortschritt in diesem therapeutischen Bereich zu fördern. CSL Behring wird die neunte Runde seines globalen Förderprogramms finanzieren, um dieses Ziel zu unterstützen.

Heimburger AwardEinzelheiten zum Programm und Förderfähigkeit

CSL Behring wird fünf globale Startup-Stipendien im Wert von je 25.000 € ausschreiben.

Die Stipendien sind Forschern vorbehalten, die einen medizinischen Abschluss oder einen PhD besitzen. Bewerber mit weniger als fünf Jahren Erfahrung in der wissenschaftlichen Arbeit im Bereich Hämostase werden bevorzugt..

Die Voraussetzung für den Erhalt dieses Stipendiums ist die Abwesenheit vergleichbarer Fördermittel. Die Stipendien werden für klinische und/oder präklinische Forschung im Bereich Blutgerinnung bereitgestellt.

 

Antrag und Verfahren

 
Antrag

Die Antragsstellung für die Förderrunde 2023 startet ab 1. August 2022. Um für die nächste Runde berücksichtigt zu werden, muss Ihr Antrag das Antragsformular, einen kurzen Lebenslauf sowie die Beschreibung des Forschungsvorhaben (eine Seite) umfassen und bis zum 7. November 2022 bei CSL Behring eingehen. (Es gilt das Datum des Poststempels). Alle Anträge sollten auf Englisch an die folgende Adresse gesendet werden:

CSL Behring GmbH, Heimburger Award
E-Mail: heimburger.award@cslbehring.com


Gewinner der Vorjahre