Deutschland
Suche    
Alle CSL Behring Webseiten einschließen

GerinnungsForum, Ausg. 2/2015


Frankfurt a.M./Hattersheim — 11.08.2015

„GerinnungsForum“, Ausgabe 2/2015, zum Thema „Schwangerschaft und Gerinnung“

Thema des neuen Heftes sind Gerinnungsstörungen in der Schwangerschaft, also eine facettenreiche Materie die von DIC über peripartale Blutungen bis zur Thromboseneigung reicht.

Schwangerschaft und Geburt haben physiologische Einflüsse auf die Gerinnung. Leider können sie aber auch pathologisch sein. Diese Ausgabe beschreibt in „Der aktuelle Fall“ eine Fruchtwasserembolie mit schrecklichem Ausgang. Hier gehen die noch nicht völlig geklärten pathophysiologischen Veränderungen über die Einflüsse auf die Gerinnung deutlich hinaus – ein seltenes, aber leider meist fatal verlaufendes Ereignis.

Unter „Zum aktuellen Fall“ lesen Sie die Veränderungen der Gerinnung in der Schwangerschaft. Das „Expertenforum“ setzt den Schwerpunkt auf das Management postpartaler Blutungen (PPH).

In der Online-Ausgabe des Heftes können Sie die CME-Fragen zu dieser Ausgabe beantworten und erhalten Ihre Teilnahmebescheinigung als PDF-Download. Außerdem steht Ihnen das elektronische Punktekonto über Ihre Fortbildungsnummer zur Verfügung.

Bitte beachten: Das neue Heft ist zweigeteilt (CME I und II) und enthält auch in der elektronischen Version zwei CME-Frageteile. Der Vorteil: Durch richtige Beantwortung der CME-Fragen können 2 Punkte pro Lerneinheit gesammelt werden, also bis zu vier CME-Punkte insgesamt. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.gerinnungsforum.net